//
you're reading...
Uncategorized

2011 – Mein Blog: Danke! Rückschau und Vorschau


Ich betreibe diesen Blog nun seit etwa 6 Monaten,
die WordPress.com Statistik“elfen“ fertigten einen 2011-Jahresbericht dieses Blogs an,
den ich hier gerne verlinke.

Gerne bedanke ich mich bei den Leuten die hier kommentiert haben.
Viele davon kenne ich aus anderen Foren, bei den regionalen wäre es mal lustig sich zu treffen;-)

Vielen Dank auch an die anderen Blogger und Webseiten-Betreiber die mittlerweile auf mich verlinken,
hier sei Frederika genannt, Rimbau von Chiemsee-Rundumadum, der schweizer Skeptiker-Blog, ganz neu der Blog medizynikus
(den ich auch in meinen Blogroll mit aufnehmen werde;-)

Sehr bedauern muss ich, das der Blog „ohne Geist“ im Herbst aufgehört hat,
er hatte besonders über die Truther und Chemtrail-Wahnsinnigen einige gute Artikel. (vielleicht ließt Du ja mit…)

Vielen Dank auch (unbekannterweise) an die,
die mich bei „Facebook“ verlinken und bei „Stumble Upon“.

Außerdem möchte ich noch anfügen,
dass reine Zugriffszahlen nur eine Sache ist.
Was mir darüber hinaus viel wichtiger ist: kritische Informationen für die Region bereitzustellen.
Bei Google-Suchen  steht mein Blog fast immer auf der ersten Seite,
wenn jemand regional Informationen sucht über die ich schon geschrieben habe (Thema + das Wort „Chiemgau“).

Das macht mich ein bisschen stolz.
Fast die Hälfte meiner Leser kommen mittlerweile direkt über Suchmaschinen,
das freut mich.

Ich habe heute schon etwa doppelt so viele Themen vorbereitet als ich veröffentlicht habe.
Dürfte uns also auch 2012 nicht langweilig werden;-)
Einige Themen die bald hier anstehen sind
Mondverschwörungen, Hawthorne-Effekt und Coaching-Szene,
Pseudountersuchungsmethoden,
natürlich auch Homöopathie und die Gefahr von Placebos,
Psychophysignomie und esoterische Mauertrockenleger…

Ein Thema wird uns aber wohl dieses Jahr besonders beschäftigen,
das ist die ganze Bandbreite der 2012er-Esoterik,
vom angeblichen Weltuntergang bis zur Bewusstseinsverteilung an die Leute,
die bis heute noch nicht gemerkt haben wie sie ständig von ihren Weltunter/übergangs-Propheten verarscht worden sind.

Alles Gute im neuen Jahr, euer Jemseneier

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Advertisements

Über jemseneier

Chiemgauer

Diskussionen

3 Gedanken zu “2011 – Mein Blog: Danke! Rückschau und Vorschau

  1. Mein lieber Jemseneier…

    ein halbes Jahr ist noch nicht das ganze Leben, deshalb erwarte ich, daß in dem Blog auch weiterhin von herausragenden regionalen Entdeckungen/Forschungen berichtet wird…

    Highlights waren — das „Chiemsee-Monster!“ und „Der Grassau-Impakt“
    https://chiemgaugemseneier.wordpress.com/chiemsee-monster/
    https://chiemgaugemseneier.wordpress.com/2011/09/29/der-grassau-impact/

    über ein Treffen, wie oben angesprochen sollten wir mal nachdenken

    Grüße vom Chiemgau
    Rimbao

    Verfasst von rimbao | Januar 9, 2012, 9:37 pm
  2. Hallo Rimbau,
    ja wir sollten uns mal treffen;-) Chiemsee oder direkt am Tüttensee?

    Verfasst von jemseneier | Januar 12, 2012, 9:58 pm
  3. Hallo Jemseneier..
    Tüttensee find ich ganz gut, am besten wir setzen uns auf die neue Terrasse der Gaststätte mit freiem Blick auf die drei vom Professor in den See gezirkelten submarinen Einschlagskrater.. -der kosmischen Energie ganz nahe
    wir können dann auch eine Meteoriten-Schorle trinken, vielleicht gibts präsolares Kometen-Eis, ..
    das Stracciatella mit echten Sphärulen soll auch recht gut sein!!!
    Grüße von Traunreut

    Verfasst von rimbao | Januar 13, 2012, 1:13 am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s