//
you're reading...
(Real)Satire, braucht koa Mensch!, Doppeldenk, Uncategorized

„The Secret“ und das Geheimnis spiritueller Führung…


Wie kann es solche Leute geben?
Die Frage hat mir eine Freundin gestellt, nach dem sie meine letzten Artikeln zu Sekten, Gurus und deren Esoterik gelesen hatte:
Wie kann es echt solche Leute geben?
Wie können Leute in solche Abgründe hinein schlecht sein?
Menschen, die nicht aus Überzeugung handeln, sondern aus Berechnung – und mit so viel Erfolg!?

Tja, das ist nun ein bisschen komplizierter, denn die Annahme ist nicht ganz richtig!
Tatsächlich gibt es da jede Menge Grauzonen, zwischen Überzeugung und Berechnung…
Wie beim Film vom Guru Kumare z.B., der plötzlich auch das „blaue Licht“sieht, das er ja vorher selbst erfunden hatte!
… rein aus der esoterischen Übung heraus.

vischnbrd

Vision Boards…

.
Viele dieser „Gurus“ und „spirituellen Berater“ kommen auch aus dem Umfeld von Coaching und Unternehmungsberatung, wo man auf Teufel komm raus irgendwelche besseren Weißheiten vorgaukeln muss…
Und irgendwann … glauben die dann selbst, was sie sagen: Ganz banal durch die Rückmeldung ihrer Anhänger

Oder sie werden dann zu so etwas wie „Bullshittern„.
Der amerikanische Philosoph Harry G. Frankfurth hat das mal so definiert:
Ein Lügner erkennt eine Wahrheit an, indem er sich konkret gegen sie entscheidet.
Der Bullshitter hingegen ist der eigentliche Feind der Wahrheit, denn für ihn ist alles „relativ“ und beliebig.
Er negiert überhaupt die Existenz von einer allgemeinen Wahrheit und verhält sich entsprechend.

Das ist dann z.B.  dieser Eso-Coach, der on-the-flow Unsinn verzapft, aus einem aufgeblasenen Selbstbewußtsein heraus –  durch die bereits erwähnte Rückmeldung seiner Fans geht er davon aus, dass Wahrheit nur noch (s)eine persönliche Konstruktion wäre!
Der bekannteste dieser Gurus war wahrscheinlich Rudolf Steiner, der uns ein schier unendliches Arsenal an Dummheiten hinterlassen hat, mit immernoch wachsenden Erfolg…

Und da, genau an der Stelle sind wir wieder bei den so omnipräsenten Vorstellungen des „Positiv Denken“, „The Secret“ und den „Bestellungen bei Universum“:
Die Methode, in der Wunsch, Wahrheit und Realität komplett verschmelzen
Man wünscht sich etwas, und es würde Realität! Seine Realität…

Spannend dazu sind ja auch diese „Vision Boards„:
Man nimmt sich eine Zeitschrift, meistens eine Frauenzeitschrift, die sowieso schon Bilder von der perfekten Harmonie vermittelt. Dann schneidet man sich davon die Bilder aus, die einem am meisten gefallen und klebt die alle zusammen auf einen riesigen Karton! Und das würde dann Realität, die ja nun praktisch schon beim Unsinnversum bestellt wäre…
Die Rechnung kriegt der, der nicht aufgepasst hat:
der zu spät gemerkt hat, wer da gerade auf wessen Kosten in welchem Schmarrn wieder abtaucht…

Der Effekt:

Für diese Wellness-Coaches, Gurus und spirituellen Lebensberater ist alles was Wahrheit, Moral und Ethik wäre, absolut  beliebig, pauschal, einfach und tauschbar…  je nach dem eigenen Bedarf!
Wer das verinnerlicht hat, braucht kein Gewissen mehr! Der kennt keine Abgründe mehr!
Um so leichter lebt es sich dann von den Anderen…

Kompliziert??? Nö!!!
… in der Anwendung nicht mehr…
Das ist „the Secret“!… das „Geheimnis“ der Esoterik, und bitte sagen Sie´s einfach weiter :-)

Advertisements

Über jemseneier

Chiemgauer

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s