//
archives

aus anderen Blogs

Diese Kategorie enthält 20 Beiträge

5G, das Geschäft mit der Mobilfunk-Angst und Mystery-Shopping bei memon

Bevor Corona zum Thema wurde, schien 5G der ganz große heiße Scheiß im Jahr 2020 in der Esoterik-Branche zu werden. Noch zum Ende der Kommunalwahlen in Bayern Ende Februar tauchten die ersten Verwirrten aus der Versenkung auf. Ein Physiklehrer der Waldorfschule Prien (!) meldete sich bei diversen Wahlkampfveranstaltungen zu dem Thema und hat auch eine … Weiterlesen

Artenschutz ja – aber nicht mit Fake-News

Heute habe ich einen Gastkommentar vom Landschaftsarchitekten Stefan Rudolf zum Thema Volksbegehren, Artenschutz und Bienenrettung. Der Text wurde leicht gekürzt, liegt im Ganzen zusätzlich als PDF vor. „Experimente zeigen, daß wir unsere Anforderungen an Beweise verändern, je nachdem wie sehr eine Schlussfolgerung erwünscht ist oder eben nicht.(1) Selbst Wissenschaftler unterliegen beim Durchführen von Studien diesem … Weiterlesen

„Eingeimpft“ und das anthroposophische Gesundheitsverständnis

Empfehlung aus dem Ratgebernewsblog. Anthroposophen sind Meister der Verstellung. In der Anthroposophie hat man ein esoterisches Weltverständnis, vom dem Anthroposophen selbst wissen, dass „Uneingeweihte“ bei ausführlichen Erklärungsversuchen entweder in schallendes Gelächter oder in tiefen Ärger übergehen – je nachdem, was die Steiner-Jünger gerade wieder damit anstellen. Wenn zum Beispiel der Tod von Menschen als Reifeprozess … Weiterlesen

No Answer to Cancer – Kinos: Desinformation ohne Schuldkomplex?

Eigentlich wollte ich nur einen Film-Vorführungsbericht zum Film „The Answer to Cancer“ von Ute Parsch und Bernd Harder vorstellen, ich werde aber doch ein bisschen weiter ausholen müssen… „Heute war es also soweit: Das Münchner Monopol Kino hat den vom „Scorpio Verlag“ vertriebenen Film von Susanne Aernecke gezeigt. Im Vorfeld hatte es auf Facebook etliche … Weiterlesen

Bieropathie – Update

Wie dem geneigten Leser bekannt ist, kämpfe ich und einige Mitstreiter um die Anerkennung der Bieropathie. Schließlich ist die Bieropathie viel älter als z.B. die Homöopatie, und trotzdem nicht so allumfänglich widerlegt wie die Homöopathie. Ziel ist das Bier in der Kneipe auf Krankenschein! Dabei gibt es Erfolge und Rückschläge! Beispielsweise wurde gerade einer Brauerei … Weiterlesen

Weihbischof Laun- Andreas wirf dich in Schutt und Asche- Reblog von Nutzhirn

Heute möchte ich einen Artikel von einem Bloggerkollegen weiterempfehlen. Andreas schreibt über den Weihbischof in Salzburg Andreas Laun. Laun ist für mich ein sehr schlimmer Zeitgenosse, der praktisch alle negativen Eigenschaften der katholischen Kirche in einer Person bündelt, und wohl auch das Dilemma der Katholen widerspiegelt, in der heutigen Zeit noch gescheites Personal für ihre … Weiterlesen

Freiburger Erklärung zur Homöopathie

Vor ein paar Wochen gab es ein Treffen unter Homöopathiekritikern, darunter so bekannte Namen wie Norbert Aust und Natalie Grams. Ich war auch dazu eingeladen, hatte leider keine Zeit. Entstanden ist nun daraus ein Info-Netzwerk,  die „Freiburger Erklärung“ und eine anhängende Petition. Für mich ist das ein neuer Schritt, um mehr Rationalität und Ehrlichkeit in … Weiterlesen

Der Spuk von Rosenheim

Eine Geschichte aus dem Jahr 1968. In der Anwaltskanzlei „Adam“ in Rosenheim scheint es zu spuken: Lampen wackeln, Teller verdrehen sich, die Telefonrechung steigt, ein Klopfen ist an der Wand. Ganz aufgeklärt wurde die Sache nie, aber in vielen Teilen. So hat man die Büroangestellte Annemarie beim Bewegen von Lampen erwischt. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institiut fanden … Weiterlesen

Update zu: „Alternativmedizin: Die fatale Kurpfuscherei an Krebspatienten – “Stern” berichtet!“

Ursprünglich veröffentlicht auf Ratgeber-News-Blog:
Das Magazin Stern widmet sich in der morgigen Printausgabe dem Geschäft mit der Alternativmedizin. Dazu wurden 20 Heilpraktiker und alternativmedizinisch tätige Ärzte besucht, die von sich behaupten auf Krebs spezialisiert zu sein. Eine Schauspielerin schlüpfte in die Rolle einer Brustkrebspatientin und legte allen ihren Befund eines kleinen, aber aggressiven…

Seifenblase geplatzt! Traunsteiner Eso-Globuli-Hochschule vorerst abgewendet!

So, es scheint wahr zu sein! Die Homöopathie-Uni in Traunstein ist vorerst gescheitert! Wir waren zuerst etwas vorsichtig, mittlerweile wurde die Information allerdings von Spiegel-Online bestätigt, auch Chiemgau24 hatte nochmal nachgefragt. Es ist soweit amtlich, die Steinbeis-Uni zieht sich zurück. Dies ist die Information aus der Berliner Senatsverwaltung für  Bildung, Jugend und Wissenschaft, dort wurde … Weiterlesen

Achtung bei Kommentaren!

WordPress erhebt in der Kommentarfunktion Besucherdaten und verwendet diese zu Werbezwecken. Außerdem werden diese Informationen womöglich außerhalb Deutschlands gespeichert. Der Blogger hat darauf wenig Einfluss. Bitte dies bei Benütznung bedenken