//
archives

Einfach nur Regional

Diese Kategorie enthält 26 Beiträge

Akademische Globulisierung – Gastbeitrag von Ulrich Berger zum Start der Vorkurse an der Homöo-Akademie

Morgen sollen die Vorkurse der Homöopathie-Akademie beginnen, vorausarbeitend für den Beginn des Studiengangs im Herbst dieses Jahres. In Österreich ist soeben ein neues Heft über „Alternativ-Heilkunde“ in der Reihe „Profil Wissen“ erschienen, das dort eine Art „Spiegel“-Äquivalent darstellt. Dr. Ulrich Berger hat hier einen Artikel dazu beigetragen, worin er sich auch auf die Para-Hochschule in … Weiterlesen

Chiemgau24: Zwei Drittel der Chiemgauer halten Homöopathie für Humbug!

ja, was soll ich dazu sagen?! Es ist möglich! Es ist tatsächlich in der heutigen Zeit immernoch möglich Aufklärung  zu betreiben! Und zwar regional ohne die üblichen regionalen „Bildungsträger“, beispielsweise den VHSen (die leider in diesem Bereich wahnsinnig niveaubefreit sind), oder der regionalen Zeitungen! Blogger haben das übernommen, sie regionalisieren Themen und verlinken auf seriöse … Weiterlesen

Homöo-Akademie – Widersprüche zum bayerischen Hochschulgesetz

Herr Aust, Autor des Buches „In Sachen Homöopathie – eine Beweisaufnahme“ und Blogger von „Beweisaufnahme Homöopathie“ hat sich in seinem letzten Blogartikel den Lehrkörper der „Hochschule“ angesehen und mit dem bayerischen Hochschulgesetz verglichen. Er kommt zu einem vernichtenden Ergebnis: allein vom Personal her (auch zu einem ansehnlichen Teil aus nichtstudierten Heilpraktikern) sind schon die Voraussetzungen … Weiterlesen

Homöo-Akademie – und wer scheinheilt hat unrecht…

Vor einigen Wochen war die Pressekonferenz zum Start der „Hochschule“ für Esoterik/Homöopathie, der sogenannten Homöoakademie in Traunstein. Ich habe im Vorfeld darüber berichtet, einige Blogger griffen das freundlicherweise anschließend auf, zB. hier, da und dort, und da auch… Wie zu erwarten war (leider!) lies sich die Regionalpresse (möglicherweise in Voraussicht auf geschaltete Werbeanzeigen?) ohne weitere … Weiterlesen

Master of Esoterics in Traunstein – die „Homöo-Akademie“

wie vor etwa 1,5 Jahren schon großartig in der Regional-Presse angekündigt, ist es nun bald so weit! Im März 2014 soll die Para-Hochschule für Homöopathie (sogenannte Homöo-Akademie) ihren Betrieb in Traunstein aufnehmen. Am 20. November wird die Presse in einer Konferenz über die Einzelheiten informiert. Schirmherrlich dabei ist mal wieder der Traunsteiner Landrat, sicher werden … Weiterlesen

Buchtipp: New cAge

„Chiemgau-Esoterik“ ist mittlerweile fast zu einem festen Begriff geworden! Rund um den Chiemsee, an dem Leute den heiligen Gral vermuten, an dem angebliche Zarenprinzessinen vergraben sind, in der Leute von Chiemgau-Kometen träumen, gibt´s jede Menge Geschäfte für das Business mit den einfachen Welterklärungen. Der Chiemgau hat eine gewisse Tradition, Esoteriker und Gaukler waren seit jeher … Weiterlesen

Impfparanoia in Rosenheim – die sanfte Brutalität…

Gerade war auf Chiemgau24 wieder ein Artikel, der mich nicht wirklich wundert: http://www.rosenheim24.de/rosenheim/lk-rosenheim/lk-rosenheim/rosenheim-weniger-aller-kleinkinder-erhielten-zweite-impfung-gegen-masern-3012087.html Rosenheim liegt in Sachen Masern-Impfungen ganz weit unten. Weniger als 40% der Kleinkinder in der Gegend bekommen keinen kompletten Masern-Impfschutz! Eine Zahl, die meines Erachtens mit der Vielzahl an Heilpraktikern und esoterischen Ärzten umgekehrt korreliert! . Die Argumente dieser Leute gegen Impfen … Weiterlesen

Die Schönheit des Himmels

Vor 6 Wochen etwa fand ich ein ganz schönes Buch beim Wertstoffhof, aus den 50er Jahren: Ein Bildband mit dem Namen „Die Welt in der wir leben“. Ich möchte ein paar Sätze daraus zitieren, über die Schönheit der Welt. Der Autor braucht keine Gottheit dazu und keine Esoterik! Er schaut in den Himmel, einfach mit … Weiterlesen

Acutus und Amanda vor 1900 Jahren – Der Stoff aus dem Romane sind

(Achtung keine Skeptiker-Artikel, nur ein Stück Regionalgeschichte) Es ist der Stoff aus dem Historienromane gemacht sind. Die Geschichte eines Pärchens in der Römerzeit am Chiemsee, das es gemeinsam von der Sklaverei zu Wohlstand und Anerkennung gebracht hat. So könnte man sich das zumindest vorstellen. Von Acutus und Amanda gibt es nur wenige Aufzeichnungen, nur einen … Weiterlesen

Rosenheimer Prügelpolizisten?

Vorgestern, am  Donnerstag kam ein Radiobericht im BR2, der mich ziemlich mitgenommen hat: . Wenn man so etwas liest, zweifelt man am Rechtsstaat! Das Grundgesetz, die von vielen Ländern kopierte deutsche Verfassung  wurde im Chiemgau 1948 auf der Herreninsel ausgearbeitet. Im allerersten Artikel steht: „Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu … Weiterlesen

Achtung bei Kommentaren!

WordPress erhebt in der Kommentarfunktion Besucherdaten und verwendet diese zu Werbezwecken. Außerdem werden diese Informationen womöglich außerhalb Deutschlands gespeichert. Der Blogger hat darauf wenig Einfluss. Bitte dies bei Benütznung bedenken