//
archives

Anthroposophie

Diese Schlagwort ist 19 Beiträgen zugeordnet

Freie Energie – Der Strom kommt aus der Steckdose ;-)

Energie aus dem Nichts? ….die Idee ist bei Esoterikern weit verbreitet. Das Anzapfen von Hirngespinsten als Energieform: Freie Energie aus dem sogenannten „Äther“, aus dem „Feinstofflichen“, dem „Orgon“… Hier mal ein Beispiel, in dem dargestellt wird, daß der Strom einfach nur aus der „freien“ Steckdose kommt, wenn man diese mit Teilen eines Feuerzeuges kombiniert: Die … Weiterlesen

Das konsumistische Weltbild – die Esoterik

das schöne am materialistischen Weltbild ist ja, dass man sich in diesem mit dem Material auskennen muß: wie etwas funktioniert, wie die vielen kleinen Rädchen ineinander greifen, dieses tiefe Verständnis für die Dinge. Vielleicht war diese Einsicht früher einfacher: da konnte man noch Geräten den Deckel abschrauben, die einzelnen Bauteile erkennen und sich selbst erklären … Weiterlesen

Die Mondverschwörung – mit Akteuren aus dem Chiemgau – jetzt online.

aus aktuellen Anlass gleich noch mal einen kurzen Beitrag. Bei Spiegel-Online ist mittlerweile der Film „Die Mondverschwörung“ abrufbar. http://www.spiegel.tv/filme/opendoku-die-mondverschwoerung/ Der Film von Dennis Maskarenas hat viele Mondmythen zusammengetragen, und alles was es an Paranoia und Verschwörungstheorien rundherum noch gibt: von irgendwelchen seltsamen Mondphasenbüchern, Vollmondcremes, Von Altnazis, die meinen Hitler wäre mit seiner Geheimwaffe auf dem … Weiterlesen

Analogiebetrachtungen

Als mein Sohn noch kleiner war, so vier oder fünf, wollte er gerne Polizist werden. Nicht so gerne wollte er Salat und Spinat essen! Und was macht man da so als einfallsreicher Pappi? Man erzählt  eine Geschichte: „Sohnemann“ sag ich, „wenn Du Polizist werden willst, musst Du viel Salat und Spinat essen: wegen der grünen … Weiterlesen

Das Waldorf-Syndrom

In meiner Gymnasialzeit vor nicht ganz 25 Jahren hatten wir einige engagierte Lehrer, die uns auf unseren Lebensweg viel in Sachen Umweltschutz mitgaben. Was vielleicht auch nicht so schwer war, eingebettet in der schönen Landschaft des Achentals. Den Leuten ging es auch immer um die großen Zusammenhänge: Umweltverschmutzung, Ressourcenschonung, Energieeffizienz, Filtertechnik. Eine Zeit, in der … Weiterlesen

Impfparanoia in Rosenheim – die sanfte Brutalität…

Gerade war auf Chiemgau24 wieder ein Artikel, der mich nicht wirklich wundert: http://www.rosenheim24.de/rosenheim/lk-rosenheim/lk-rosenheim/rosenheim-weniger-aller-kleinkinder-erhielten-zweite-impfung-gegen-masern-3012087.html Rosenheim liegt in Sachen Masern-Impfungen ganz weit unten. Weniger als 40% der Kleinkinder in der Gegend bekommen keinen kompletten Masern-Impfschutz! Eine Zahl, die meines Erachtens mit der Vielzahl an Heilpraktikern und esoterischen Ärzten umgekehrt korreliert! . Die Argumente dieser Leute gegen Impfen … Weiterlesen

Spiritualität

Ich hab heut mal ein Thema, bei dem sich möglicherweise einige Leute wundern werden, daß sich gerade ein (an Atheismus grenzender) Agnostiker damit beschäftigt! Ein Thema, über das ich schon sehr lange recherchiere und nachdenke, weil man damit im Grunde sehr schlüssig erklären kann, warum Leute so sind wie sie sind (im Nachhinein wundern mich … Weiterlesen

Weltuntergang – und die warnenden „Freunde“ (Alltagsparanoia)

… und? Weltuntergang (21.12.2012) gut und frisch reinkarniert überstanden? Tja, war wohl nix… wobei die Ausreden natürlich schon parat sind: Manche meinen, das Datum war nur ungenau, und andere glauben womöglich sogar einen Bewusstseinssprung *gespürt* zu haben. So was kann man sich ganz gut einreden… . Und vielleicht gibt´s sogar ein paar, die tatsächlich einen … Weiterlesen

Das materialistische Weltbild

…tja, das wird ja immer so vorgeworfen! Wer nur akzeptiert was belegbar ist ist ein Materialist! Wer dagegen etwas konsumiert was nicht belegbar ist, ist keiner… ? Jedenfalls ist der dann ein Konsumist! Und der Verkäufer, der ihm den Schmarrn verkauft ist sowieso der Materialist schlechthin: Kriegt der schließlich Kohle ohne einen echten Gegenwert zu … Weiterlesen

Achtung bei Kommentaren!

WordPress erhebt in der Kommentarfunktion Besucherdaten und verwendet diese zu Werbezwecken. Außerdem werden diese Informationen womöglich außerhalb Deutschlands gespeichert. Der Blogger hat darauf wenig Einfluss. Bitte dies bei Benütznung bedenken