//
archives

Homöopathie

Diese Schlagwort ist 33 Beiträgen zugeordnet

Homöopathie für Rindviecher

Homöopathie ist unterlassene Hilfeleistung. Das durfte nun auch ein Bauer aus dem Allgäu erfahren. Eines seiner Kälber hatte eine akute Kniegelenksentzündung, die er selbst mit Homöopathika „behandelte“. Der zu spät hinzugezogene Tierarzt konnte das Tier nur noch einschläfern (Link hier und hier) Der Landwirt wurde auf Basis des Tierschutzgesetztes zu einer Zahlung von 2700 EUR … Weiterlesen

Die Unheilpraktiker

In Prien hatten wir vor ca. 8 Wochen die „Heilpraktiker-Tage“. Der Ratgebernewsblog hat darüber geschrieben. Insgesamt ist man ja dort ein bisschen unglücklich mit dem Bild des Heilpraktikers in der Gesellschaft, und da wollte man was ein bisschen gerade rücken. Oder man wollte, was wahrscheinlicher wäre, einfach ein bisschen Werbung machen… Fast gleichzeitig kam aber … Weiterlesen

Wir fordern die Anerkennung der Bieropathie!

Uns reichts! Es kann nicht immer mit zweierlei Maß gemessen werden! A Maß is a Maß, und das sind immer 2 Halbe! Basta!   Grundlage: Versorgungsstudien (Beispiel Homöopathie) Derzeit wird bei den Homöopathen um sogenannte Versorgestudien diskutiert. Im Prinzip funktioniert das so: Neben der klassischen (echten) Medizin wird Patienten noch zusäztlich Homöopathika gegeben – und … Weiterlesen

Freiburger Erklärung zur Homöopathie

Vor ein paar Wochen gab es ein Treffen unter Homöopathiekritikern, darunter so bekannte Namen wie Norbert Aust und Natalie Grams. Ich war auch dazu eingeladen, hatte leider keine Zeit. Entstanden ist nun daraus ein Info-Netzwerk,  die „Freiburger Erklärung“ und eine anhängende Petition. Für mich ist das ein neuer Schritt, um mehr Rationalität und Ehrlichkeit in … Weiterlesen

Vorsicht Akupunktur bei Christbaumentsorgung!

Hallo Freunde! Nachdem heute traditionsgemäß nach dem Tag der Heiligen Drei Könige die Weihnachtsbäume entsorgt werden, möchte ich schon auf die Gefahren dieses Vorhabens hinweisen! Tatsächlich ist es möglich, dass durch den unsachgemäßen Transport Akupunktur-Punkte gereizt werden, mit unkontrollierbaren Folgen! Gewichtszunahme zum Beispiel! …wurde sehr oft gerade nach den Weihnachtsfeiertagen beobachtet! Morgendliche Müdigkeit nach dem … Weiterlesen

Happy Birthday, Mark Benecke

Tja, aus Rosenheim wird doch nicht nur dumpfe Esoterik exportiert, sondern auch intelligente Menschen ;-) (Man kann ja nur hoffen, dass die nicht aus diesem Grund geflüchtet sind… ) Einer dieser wunderbaren Exporte ist Mark Benecke, der wahrscheinlich bekannteste Kriminalbiologe der Welt, der „Quincy aus Rosenheim“. Mark hat heute Geburtstag und wird 45! Wir gratulieren! … Weiterlesen

Homöopathie-Diskussion bei Servus-TV

So, hab lange nichts geschrieben. Das liegt daran, dass ich momentan einige Themen habe, die aufwendig sind und viel Recherche-Arbeit bedürfen. Und ein bisschen Auszeit hab ich ausserdem gebraucht ;-) Nachdem aber Dr. Edmund Berndt  vor kurzem (am 21.05.2015) in einer Talk-Show auf Servus-TV im Österreichischen Fernsehen zugegen war, will ich das hier gerne mitteilen … Weiterlesen

Jahresrückblick und Vorschau … 2014 – im Zeichen der Realsatire

Also eigentlich ist`s ja fast schon zu spät für einen Rückblick, ganz besonders wenn man überlegt was inzwischen alles schon wieder passiert ist, in den 3 Wochen des neuen Jahres! Die Sache mit Charlie Hebdo und das mit PEGIDA hat mich persönlich sehr beschäftigt. Daher wird´s dieses Jahr auch zum Thema Religion allgemein einige Beiträge … Weiterlesen

Buchtipp: „4 Frauen und ein Scharlatan“ von Eva S. Bernauer

Liebe Blogbesucher, heute will ich das neue Buch einer Freundin vorstellen. Aus dem Klappentext: „Ein bisschen Chakrenmassage, ein bisschen Lichtarbeit, ein bisschen plaudern mit den Wesen der fünften Dimension. Das Leben der vier Freundinnen verläuft in sanften, ganzheitlichen Bahnen. Dabei vertrauen sie voll und ganz auf die spirituelle Führung ihres „Meisters“. Und auf die magischen … Weiterlesen

Esoterikaussteiger berichten – Bono, ein Krankenpfleger auf Sinnsuche

Liebe Freunde, Kollegen, Gleichgesinnte, Skeptiker, Angehörige und Ausgeweihte, gelegentlich bekomme ich Anfragen, von Zeitungen und vom Fernsehen, die nach Esoterik-Aussteigern suchen. Ich kenne ja einige Betroffene, mit denen ich mich regelmäßig austausche, die über meinen Blog oder über Facebook auf mich aufmerksam gerworden sind. Leider gibt´s selten Leute, die ihren (Leidens-)Weg öffentlich machen wollen, vor … Weiterlesen