//
archives

Kryon

Diese Schlagwort ist 10 Beiträgen zugeordnet

Intuition

Die heilige Intuition, ja fühlst du es denn nicht?… Jaaaa! Ganz deutlich! Vor allem hab ich aber ein ganz großes Empfinden gegenüber Bullshit! Ich rieche das förmlich… Intuition ist nämlich, um das vorweg zu nehmen, auch nur eine Art von Übung. Etwas was wir so lange studiert haben, dass es uns praktisch in “Fleisch und … Weiterlesen

Buchtipp: „Auserwählt“ für Teenager und Erwachsene

Ich bin durch Zufall auf ein Buch gestossen, das schon vor ein paar Jahren verlegt wurde aber offensichtlich unter Skeptiker-Kreisen nicht behandelt wurde. Grund hierfür dürfte sein, dass es sich eigentlich um Jugend-Literatur handelt, für  Jungs und Mädels ab 14. Genau das macht es aber so interessant! Im Prinzip sollte man ja schon in den … Weiterlesen

Weihnachtsgeschichte: Kumare – der ehrliche Guru

Liebe Leser, ich hab eine spezielle Weihnachtsgeschichte für Euch. Und wie bei allen Weihnachtsgeschichten geht es irgendwie um Liebe und Spiritualität. Es ist die Geschichte eines Gurus, eines modernen Jesus, denen die Leute gerne folgen, weil er ihnen „etwas gibt“ – mit einem kleinen Unterschied: Dieser Guru ist der einzige mit Verantwortung – weil er … Weiterlesen

Buchtipp: „4 Frauen und ein Scharlatan“ von Eva S. Bernauer

Liebe Blogbesucher, heute will ich das neue Buch einer Freundin vorstellen. Aus dem Klappentext: „Ein bisschen Chakrenmassage, ein bisschen Lichtarbeit, ein bisschen plaudern mit den Wesen der fünften Dimension. Das Leben der vier Freundinnen verläuft in sanften, ganzheitlichen Bahnen. Dabei vertrauen sie voll und ganz auf die spirituelle Führung ihres „Meisters“. Und auf die magischen … Weiterlesen

Vortrag über Kryon in Rosenheim am 19.10.2014

Ich möchte hiermit auf einen Vortrag aufmerksam machen, Johannes Fischler, der Autor von „New-Cage“ kommt nächsten Sonntag nach Rosenheim und hält einen Vortag zu „Lichtarbeitern“. Ich hab über Johannes Buch schon einmal geschrieben, und es gibt auch einen Beitrag im bayerischen Rundfunk von ihm. Hier zum Pressetext: „In Rosenheim ist spirituell gesehen wirklich die Hölle … Weiterlesen

der bayerische Rundfunk über Lichtarbeiter und Rosenheimer Kryon-Sekte

ich muß noch einen Artikel nachreichen. Der bayerische Rundfunk sendete vergangene Woche nicht nur die Sache mit der Para-Hochschule für Homöopathie, sondern 2 Tage vorher ein weiteres Thema direkt aus dem Chiemgau! Eines, das ähnlich brisant ist! In „LaVita“ ging´s um „Das Geschäft mit der Esoterik“, hauptsächlich über Licharbeiter und deren Sekten und Psychogruppen. Sehr explizit auch … Weiterlesen

Die Mondverschwörung – mit Akteuren aus dem Chiemgau – jetzt online.

aus aktuellen Anlass gleich noch mal einen kurzen Beitrag. Bei Spiegel-Online ist mittlerweile der Film „Die Mondverschwörung“ abrufbar. http://www.spiegel.tv/filme/opendoku-die-mondverschwoerung/ Der Film von Dennis Maskarenas hat viele Mondmythen zusammengetragen, und alles was es an Paranoia und Verschwörungstheorien rundherum noch gibt: von irgendwelchen seltsamen Mondphasenbüchern, Vollmondcremes, Von Altnazis, die meinen Hitler wäre mit seiner Geheimwaffe auf dem … Weiterlesen

Buchtipp: New cAge

„Chiemgau-Esoterik“ ist mittlerweile fast zu einem festen Begriff geworden! Rund um den Chiemsee, an dem Leute den heiligen Gral vermuten, an dem angebliche Zarenprinzessinen vergraben sind, in der Leute von Chiemgau-Kometen träumen, gibt´s jede Menge Geschäfte für das Business mit den einfachen Welterklärungen. Der Chiemgau hat eine gewisse Tradition, Esoteriker und Gaukler waren seit jeher … Weiterlesen

Spiritualität

Ich hab heut mal ein Thema, bei dem sich möglicherweise einige Leute wundern werden, daß sich gerade ein (an Atheismus grenzender) Agnostiker damit beschäftigt! Ein Thema, über das ich schon sehr lange recherchiere und nachdenke, weil man damit im Grunde sehr schlüssig erklären kann, warum Leute so sind wie sie sind (im Nachhinein wundern mich … Weiterlesen

Esoterik-Opfer: 2012er Weltuntergangsmythos – die ersten Toten

Über den Mythos Weltunter/übergang 2012 habe ich schon zwei Blogeinträge geschrieben. In dem ersten Blogeintrag zog ich Parallelen zu den Weltuntergangsphantasten der letzten Jahrzehnte, mit einer expliziten Warnung! Eine Warnung, nicht weil es einen Weltuntergang geben wird, sondern weil auf Grund dieser Weltüber/untergangsphantasien die Gefahr besteht, dass sich Leute genau deshalb das Leben nehmen! Morde … Weiterlesen

Achtung bei Kommentaren!

WordPress erhebt in der Kommentarfunktion Besucherdaten und verwendet diese zu Werbezwecken. Außerdem werden diese Informationen womöglich außerhalb Deutschlands gespeichert. Der Blogger hat darauf wenig Einfluss. Bitte dies bei Benütznung bedenken