//
archives

Traunstein

Diese Schlagwort ist 21 Beiträgen zugeordnet

Die Unheilpraktiker

In Prien hatten wir vor ca. 8 Wochen die „Heilpraktiker-Tage“. Der Ratgebernewsblog hat darüber geschrieben. Insgesamt ist man ja dort ein bisschen unglücklich mit dem Bild des Heilpraktikers in der Gesellschaft, und da wollte man was ein bisschen gerade rücken. Oder man wollte, was wahrscheinlicher wäre, einfach ein bisschen Werbung machen… Fast gleichzeitig kam aber … Weiterlesen

Die Pestsäule von Reifing

Sie ist wieder da. Etwa 10 Jahre lang war die „Pestsäule“ im Bauhof der Gemeinde Grassau eingelagert. Zu dieser Zeit entschieden wir uns,  unser altes Bauernhaus („Binderhaus“ ca. 1830) abzureißen. Die Säule sollte nicht durch die Bauarbeiten beschädigt werden. Der örtliche Steinmetz hat den Stein nach unten verlängert, jetzt stimmen nicht mehr ganz die  Proportionen … Weiterlesen

Jahresrückblick und Vorschau … 2014 – im Zeichen der Realsatire

Also eigentlich ist`s ja fast schon zu spät für einen Rückblick, ganz besonders wenn man überlegt was inzwischen alles schon wieder passiert ist, in den 3 Wochen des neuen Jahres! Die Sache mit Charlie Hebdo und das mit PEGIDA hat mich persönlich sehr beschäftigt. Daher wird´s dieses Jahr auch zum Thema Religion allgemein einige Beiträge … Weiterlesen

Seifenblase geplatzt! Traunsteiner Eso-Globuli-Hochschule vorerst abgewendet!

So, es scheint wahr zu sein! Die Homöopathie-Uni in Traunstein ist vorerst gescheitert! Wir waren zuerst etwas vorsichtig, mittlerweile wurde die Information allerdings von Spiegel-Online bestätigt, auch Chiemgau24 hatte nochmal nachgefragt. Es ist soweit amtlich, die Steinbeis-Uni zieht sich zurück. Dies ist die Information aus der Berliner Senatsverwaltung für  Bildung, Jugend und Wissenschaft, dort wurde … Weiterlesen

Homöo-Akademie Traunstein – Medienecho, Bayerischer Rundfunk und Hintergrundinformationen

Vor knapp 2 Jahren schrieb ich einem ersten Artikel über die Homöopathie-Esoterik-Hochschule in Traunstein. Die Schule, die sich nun „Homöo-Akademie“ nennt und ab März mit Studienangeboten für Abiturienten starten will. Letzte Woche hat es das Thema endlich (wie erwartet) in das bayerische Fernsehen gebracht: . Inhalt war ein Interview mit Norbert Aust, vom Blog „Beweisaufnahme … Weiterlesen

Analogiebetrachtungen

Als mein Sohn noch kleiner war, so vier oder fünf, wollte er gerne Polizist werden. Nicht so gerne wollte er Salat und Spinat essen! Und was macht man da so als einfallsreicher Pappi? Man erzählt  eine Geschichte: „Sohnemann“ sag ich, „wenn Du Polizist werden willst, musst Du viel Salat und Spinat essen: wegen der grünen … Weiterlesen

Chiemgau24: Zwei Drittel der Chiemgauer halten Homöopathie für Humbug!

ja, was soll ich dazu sagen?! Es ist möglich! Es ist tatsächlich in der heutigen Zeit immernoch möglich Aufklärung  zu betreiben! Und zwar regional ohne die üblichen regionalen „Bildungsträger“, beispielsweise den VHSen (die leider in diesem Bereich wahnsinnig niveaubefreit sind), oder der regionalen Zeitungen! Blogger haben das übernommen, sie regionalisieren Themen und verlinken auf seriöse … Weiterlesen

„sei doch mal offen“ für Anfänger: ignoriere Deine Kritikfähigkeit

„Hey, sei doch mal offen! Probier´s selbst aus, dann wirst Du schon sehen! Und deshalb dran denken: 1. DU MUSST SO OFFEN SEIN, DASS ES DURCHZIEHT. 2. DU MUSST SO OFFEN SEIN, DASS DU JEDE KRITIK GEGENÜBER DEINER NEUEN OFFENBARUNG ALS VERSCHWÖRUNG ANSIEHST! …ARRANGIERT Z.B. VON DER PHARMA-INDUSTRIE, DER NEUEN WELTORDNUNG, DEN FREIMAURERN UND DEN … Weiterlesen

Homöo-Akademie – Widersprüche zum bayerischen Hochschulgesetz

Herr Aust, Autor des Buches „In Sachen Homöopathie – eine Beweisaufnahme“ und Blogger von „Beweisaufnahme Homöopathie“ hat sich in seinem letzten Blogartikel den Lehrkörper der „Hochschule“ angesehen und mit dem bayerischen Hochschulgesetz verglichen. Er kommt zu einem vernichtenden Ergebnis: allein vom Personal her (auch zu einem ansehnlichen Teil aus nichtstudierten Heilpraktikern) sind schon die Voraussetzungen … Weiterlesen

Homöo-Akademie – und wer scheinheilt hat unrecht…

Vor einigen Wochen war die Pressekonferenz zum Start der „Hochschule“ für Esoterik/Homöopathie, der sogenannten Homöoakademie in Traunstein. Ich habe im Vorfeld darüber berichtet, einige Blogger griffen das freundlicherweise anschließend auf, zB. hier, da und dort, und da auch… Wie zu erwarten war (leider!) lies sich die Regionalpresse (möglicherweise in Voraussicht auf geschaltete Werbeanzeigen?) ohne weitere … Weiterlesen